Willkommen bei Pneuportal.de
  • Impressum
  • Kontakt
  • AGB
Hotline: 06031 68 42 997

030/2000765-00

Wir sind für Sie erreichbar: 8.00 - 18.00 Uhr

Reifen für BMW Alpina

BMW Alpina

Fahrzeugtyp wählen BMW Alpina

Reifen für BMW Alpina B10
  • Limousine E39
  • Touring E39
Reifen für BMW Alpina B12
  • Limousine E38
Reifen für BMW Alpina B3
  • Coupe E36
  • Limousine E36
  • Limousine E46
  • Limousine F30
  • Touring E36
  • Touring E46
  • Touring F31
Reifen für BMW Alpina B4
  • Cabrio F33
  • Coupe F32
Reifen für BMW Alpina B5
  • Limousine E60
  • Limousine F10
  • Touring E61
  • Touring F11
Reifen für BMW Alpina B6
  • Cabrio F12
  • Coupe F13
  • Gran Coupe F06
Reifen für BMW Alpina B7
  • Limousine E65
  • Limousine F01
  • Limousine G11
Reifen für BMW Alpina B8
  • Limousine E36
Reifen für BMW Alpina D10
  • Limousine E39
  • Touring E39
Reifen für BMW Alpina D3
  • Limousine E90
  • Limousine F30
  • Touring E90
  • Touring F31
Reifen für BMW Alpina D4
  • Cabrio F33
  • Coupe F32
Reifen für BMW Alpina D5
  • Limousine F10
  • Touring F11
Reifen für BMW Alpina Roadster
  • Roadster E52
Reifen für BMW Alpina XD3
  • SUV F25

BMW Alpina

Anfang. Alpina ist das Unternehmen, das sich mit Auto-Tuning BMW beschäftigt. Es wurde 1965 von Burkard Bovensiepen in Bayern gegründet, in Süddeutschland. Ihr voller Name ist: Alpina Burkard Bovensiepen GmbH.

Firmenwagen kann man bei BMW Autosalons kaufen und in BMW Services reparieren lassen. Alpina Tuning beruht nicht nur auf die Änderung des Innenraumes und der Ausstattung. Verändert wurde auch die Motorleistung und die Leistung des Autos wurde verbessert. Alpina Fahrzeuge haben ein 20-Zoll-Alufelgen, "Alpina Blue". Typische Farben, die im Innenraum verwendet werden, sind blau und grün, das Unternehmen hat aber bisher orange und schwarz verwendet. Jeder Wagen erhält eine Metallplatte mit der Nummer. Dies ist ein Beweis für seine Originalität. Im Vergleich zu Standard-Autos BMW haben Alpina Modelle luxuriöse Einrichtung, höhere Motorleistung und das Automatikgetriebe.

Beitrag zur Automobilindustrie. Das Unternehmen hat ein System von einem Ventil (mechanische Kraftstoffeinspritzung mit Drossel Kugelfischer pro Zylinder) entwickelt. Auf der rechten Seite wird die Kurbelwelle gezeigt. Durch die Erfindung des Systems, seit den späten 70er wird Alpina durch den deutschen TÜV (Technischer Überwachungsverein) nicht nur ihre Autotuner erkannt, sondern als Autohersteller.

Alpina hat viele erfolgreiche Autos, aber eines der besten ist ein Modell B12 5,0 aus dem Jahr 1990. Dieses Auto hat Fünfliter- Zwölfzylinder mit 350 PS. Zu der Ausrüstung gehören: elektronisch verstellbare Sitze mit Memory drei Einstellungen, Anti-Diebstahl-System, Leder Innenfutter, digitale Temperatur-Indikatoren von Öl, Zweizonen-Klimaanlage, eingebaute Antenne in der Heckscheibe. Weitere bekannte Modelle sind: Alpina Roadster V8 (hergestellt auf der Basis des BMW Z8, die Motorleistung von 381 PS) oder Alpina B10 V8 S (auf BMW 5 Series basiert, mit einer Motorleistung von 375 PS).

Heute. Heute produziert das Unternehmen die folgenden Modelle: Alpina D3 Bi-Turbo (auf BMW E90/E91/E92 basiert), Alpina B3 Bi-Turbo (basierend auf dem BMW E90/E91/E92/E93, Alpina (basierend auf dem BMW 5 Series) , Alpina B7 Bi-Turbo (basierend auf dem BMW 7 Series). Zusammenarbeit mit BMW hat eine große Bedeutung für das Unternehmen. Auf diese Art und Weise findet Alpina leichter ihre Käufer für ihre Autos. Die größten Märkte für das Unternehmen außerhalb Deutschland sind Großbritannien, Japan und dem Mittleren Osten. Die Firma stellt rund 200 Mitarbeiter ein. Im Jahr 2007 zum ersten Mal erreichte man die Produktion 1.400 Autos pro Jahr.

Merkwüdrigkeiten. Alpina hat eine recht reiche Geschichte im Tourenwagensport. Die Fahrer von Alpina waren unter anderem Niki Lauda und Derek Bell. In 1987 und 1988 Alpina nahm an der DTM (Deutsche Tourenwagen Meisterschaft) teil. Am Ende des Jahres 2007 begann das Unternehmen das Rennen mit einem Modell Alpina B6S. Sie wollten an der FIA GT3 European Championship und der ADAC GT Masters Rennserie teilnehmen. Reifen. BMW Alpina bietet erweiterte und modifizierte Standard-BMW-Modelle. Diese Modelle erfordern effiziente Bremsen und eine bessere Traktion. Deshalb sind die angebotenen Reifen für BMW Alpine nie weniger als 17 Zoll. Stichprobengrößen von Reifen in der BMW Alpine: 235/40 R17 (B3), 225/40 R18 (B3), 245/40 R20 (B12), 235/40 R18 (B10), 245/40 R19 (B5), 255 / 35 R21 (B7 Limousine E65).